Tour-Logo

TOUR ist ein Brettspiel, bei dem es Glück und Pech gibt.
Der Spielverlauf kann durch eigene Entscheidungen beeinflusst werden.
Chips können gesetzt werden, um sich einen Vorteil zu verschaffen.
Aber nicht jeder Vorteil ist ein Vorteil.
Und manchmal kann ein Nachteil zum Vorteil werden

Details können hier nicht verraten werden, nur so viel vorab:
Erfunden wurde das Spiel am 23. November 2014 von Philipp Behrmann.
Genau eine Woche später fand die erste Partie statt, Gewinner war Michael.

Eine erste Präsentation in der Öffentlichkeit soll auf der Internationalen
Spieleerfinder-Messe am 27./28. Februar 2015 in Haar bei München stattfinden.